Manuelle MWE auf Youtube
Weiter- und
Fortbildungs-
kurse

Aktuelle Kurse



Suche » Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 16

Anmeldung auf Warteliste Grundkurs Modul I (MM0115)

Fr. 07.06.2024 - So. 09.06.2024 in Neuss

Modul I (30 UE)
Grundlagen der Manuellen Medizin, Diagnostik und Therapie funktioneller Störungen an SIG,LWS und BWS
Neurophysiologische Grundlagen, spezifische Anamneseerhebung, funktionelle Anatomie von SIG, LWS und BWS. Grundlagen der Bildgebung und Labordiagnostik. Technik der funktionellen segmentalen Irritationspunktdiagnostik als Grundlage gezielter manueller Therapie an SIG und LWS. Ausschluss von Kontraindikationen. Erlernen von Mobilisationstechniken an SIG,LWS und BWS, Einführung in neuromuskuläre Behandlungstechniken, Manualmedizinische Dokumentation. Grundlagen der Behandlungstechniken an SIG,LWS und BWS.

Kursgebühr:
430 Euro ohne Ermäßigung;
383 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder;
404 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Anmeldung auf Warteliste Aufbaukurs Modul VI, zweiteilig 07.06.-09.06. u. 15.06.-16.06.24 (MM0608)

Fr. 07.06.2024 - So. 16.06.2024 in Gießen/Grünberg

Modul VI (50 UE)
Hals- Schulter- Armregion, Thorax
Erweiterung der Mobilisationstechniken unter Einbeziehung spezifischer Muskelhemm- und Aktivierungstechniken an HWS, oberen Extremitäten und Thorax inclusive Rippen (MET, PIR, Positionierungstechniken), Auswertung bildgebender Verfahren, Grundlagen der Kiefergelenksdiagnostik und -behandlung bei CMD. Behandlungsstrategie bei Verkettungssyndromen der HWS, BWS und den oberen Extremitäten. Differentialdiagnostik von Störungen der motorischen Funktion.

Kursgebühr
715 Euro ohne Ermäßigung;
636 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder;
672 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Anmeldung möglich Grundkurs Modul III - Kinderbetreuung möglich (MM0314)

Sa. 08.06.2024 - Mo. 10.06.2024 in Isny-Neutrauchburg

Modul III (30 UE)
Diagnostik und Therapie der Extremitätengelenke-obere Extremität
Funktionelle Anatomie und Biomechanik der oberen Extremitäten. Grundlagen der Behandlung, der Bildgebung und Labordiagnostik. Manualmedizinische Diagnostik der Gelenke und Muskulatur der oberen Extremitäten mit Dokumentation der Untersuchungsergebnisse. Mobilisierende und manipulative Behandlung hypomobiler artikulärer und muskulärer Dysfunktionen der oberen Extremitäten inclusive Positionierungstechniken und postisometrischer Relaxation.

Kursgebühr:
430 Euro ohne Ermäßigung;
383 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder;
404 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Für diesen Kurs können wir Ihnen eine Kinderbetreuung anbieten.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an wieland.leutkirch@t-online.de
https://manuelle-mwe.de/service-news/neuigkeiten/Kinderbetreuung-in-MWE-Kursen

Anmeldung auf Warteliste Aufbaukurs Modul VIII / AKIV (MM0805)

Sa. 08.06.2024 - Fr. 14.06.2024 in Dobel

Modul VIII (50 UE) / Aufbaukurs IV (60 UE)
Klinische Integration, Patientenbehandlung
Grundlagen der manualmedizinischen Diagnostik und Therapie bei Säuglingen und (Klein-)Kindern. Differenzierende Diagnostik bei funktionellen Störungen der Bewegungsorgane und Störung der motorischen Steuerung. Psyche und Bewegungssystem, Rezidiv-Prophylaxe, Indikation für Heil- und Hilfsmittel, Rehabilitation und Prävention, multimodale Behandlungsstrategien. Erstellung eines Patienten - Fallberichtes

Modul 8:
Termin: 08.06. - 13.06.2024
Kursgebühr:
715 Euro ohne Ermäßigung
636 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder
672 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Aufbaukurs IV:
Termin: 08.06. - 14.06.2024
Kursgebühr:
853 Euro ohne Ermäßigung
759 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder
802 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Anmeldung auf Warteliste Aufbaukurs Modul VIII - Kinderbetreuung möglich (MM0806)

Sa. 08.06.2024 - Do. 13.06.2024 in Isny-Neutrauchburg

Modul VIII (50 UE)
Klinische Integration, Patientenbehandlung
Grundlagen der manualmedizinischen Diagnostik und Therapie bei Säuglingen und (Klein-)Kindern. Differenzierende Diagnostik bei funktionellen Störungen der Bewegungsorgane und Störung der motorischen Steuerung. Psyche und Bewegungssystem, Rezidiv-Prophylaxe, Indikation für Heil- und Hilfsmittel, Rehabilitation und Prävention, multimodale Behandlungsstrategien. Erstellung eines Patienten - Fallberichtes

Kursgebühr:
715 Euro ohne Ermäßigung
636 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder
672 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Für diesen Kurs können wir Ihnen eine Kinderbetreuung anbieten.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an wieland.leutkirch@t-online.de
https://manuelle-mwe.de/service-news/neuigkeiten/Kinderbetreuung-in-MWE-Kursen

Anmeldung möglich Grundkurs Modul IV - Kinderbetreuung möglich (MM0414)

Di. 11.06.2024 - Do. 13.06.2024 in Isny-Neutrauchburg

Modul IV (30 UE)
Diagnostik und Therapie der Extremitätengelenke-untere Extremität
Funktionelle Anatomie und Biomechanik der unteren Extremitäten. Grundlagen der Behandlung, der Bildgebung und Labordiagnostik. Manualmedizinische Diagnostik der Gelenke und Muskulatur der unteren Extremitäten mit Dokumentation der Untersuchungsergebnisse. Mobilisierende und manipulative Behandlung hypomobiler artikulärer und muskulärer Dysfunktionen der unteren Extremitäten inclusive Positionierungstechniken und postisometrischer Relaxation.

Kursgebühr:
430 Euro ohne Ermäßigung;
383 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder;
404 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Für diesen Kurs können wir Ihnen eine Kinderbetreuung anbieten.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an wieland.leutkirch@t-online.de
https://manuelle-mwe.de/service-news/neuigkeiten/Kinderbetreuung-in-MWE-Kursen

fast ausgebucht Aufbaukurs Modul VII (MM0710)

Mi. 12.06.2024 - So. 16.06.2024 in Heidelberg-Schriesheim

Modul VII (50 UE)
Lenden- Becken- Beinregion
Erweiterung der Mobilisationstechniken unter Einbeziehung spezifischer Muskelhemm- und Aktivierungstechniken an LWS, SIG und unteren Extremitäten (MET, PIR, Positionierungstechniken), Auswertung bildgebender Verfahren. Grundlagen visceraler Diagnostik und Therapie. Behandlungsstrategie bei Verkettungssyndromen der LBH-Region und unteren Extremitäten. Differentialdiagnostik von Störungen der motorischen Funktion.

Kursgebühr:
715 Euro ohne Ermäßigung;
636 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder;
672 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Voraussetzung: Abschluss als D.O. DAAO®

Kursgebühren:
894 Euro ohne Ermäßigung
742 Euro für DAAO-Mitglieder
805 Euro für MWE-Mitglied ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: englisch


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für berufsbezogene Tätigkeiten im EU-Ausland ist eine Bescheinigung über die Sozialversicherung im Entsendeland mitzuführen. Dies gilt auch für Selbstständige. Auch wenn das bisher eher unbekannt ist, gilt es seit 2010 und ist bei Kongressen auch immer mal geprüft worden.
Insofern möchten wir Euch darüber informieren, daß unter https://standard.gkvnet-ag.de/svnet/ ein digitaler Antrag dazu gestellt werden kann.

Die TK hat es auf ihren Seiten sehr anschaulich erläutert.
https://www.tk.de/techniker/leistungen-und-mitgliedschaft/informationen-versicherte/veraenderung-berufliche-situation/versichert-als-selbststaendige/a1-bescheinigung-selbststaendige/selbststaendige-a1-bescheinigung-entsendung-2056370

Antragstellung inkl Erläuterung:
https://www.tk.de/firmenkunden/service/fachthemen/meldeverfahren-fachthemen/so-einfach-ist-der-digitale-antrag-2059444

zum Prinzipiellen:
https://www.tk.de/firmenkunden/versicherung/tk-service-ausland/haeufige-fragen-zum-a1-2038394
https://hrlab.de/de/hr-topics/a1-bescheinigung

Herzlichen Gruß- bitte nicht verschrecken lassen, ist etwas Aufwand und dann kommt beim Kurs nur noch Genuss !!
Petra Kramme

fast ausgebucht Grundkurs Modul II (MM0215)

Fr. 14.06.2024 - So. 16.06.2024 in Neuss

Modul II (30 UE)
Diagnostik und Therapie funktioneller Störungen an Rippen,HWS,Kopfgelenken und Kiefergelenken.
spezifische Anamneseerhebung, funktionelle Anatomie von Rippen, HWS inklusive Kopf- und Kiefergelenken. Grundlagen der Bildgebung und Labordiagnostik. Technik der funktionellen segmentalen Irritationspunktdiagnostik als Grundlage gezielter manueller Therapie an Rippen, HWS,Kopf-und Kiefergelenken. Ausschluss von Kontraindikationen. Erlernen von Mobilisationstechniken an Rippen, HWS, Kopf- und Kiefergelenken, Einführung in neuromuskuläre Behandlungstechniken, Manualmedizinische Dokumentation. Grundlagen der Manipulationstechnik an Rippen, HWS, Kopf- und Kiefergelenken.

Kursgebühr:
430 Euro ohne Ermäßigung;
383 Euro für MWE/ÖAMM-Mitglieder;
404 Euro für ÄMM- oder DGMSM-Mitglieder

Anmeldung möglich Osteopathische Medizin - CMD I (Basis-Kurs) (OSCMD01)

Fr. 14.06.2024 - So. 16.06.2024 in Frankfurt

Voraussetzung: Zertifikat DAAO

Der Kurs ist sowohl als Aufbaukurs, als auch als Postgraduiertenkurs belegbar. Darauf aufbauend wird ein CMD II Aufbaukurs fussend auf den Basiskurs als Postgraduiertenkurs angeboten.
Das Kiefergelenk und seine Funktion sind von grosser Bedeutung für die Integrität unseres Körpers. Es soll in diesem Kurs von seiner anatomischen und neurophysiologischen Seite betrachtet werden.

Vermittelte Inhalte:
Allg. Kenntnisse zum Kiefergelenk, der Mund- und Kaumuskultur (einschl. Dysfunktionen), neuroanatomische und neurophysiologische Zusammenhänge, Diagnostik und osteopathisch manuelle Therapie des Kiefergelenks und seiner Muskulatur. Einführung in die Therapie mit einer Aufbiss-Schiene in Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt/Kieferorthopäden.

Kurssprache: deutsch

Kursgebühren:
715 Euro ohne Ermäßigung
593 Euro für DAAO-Mitglieder
644 Euro für MWE-Mitglied ohne DAAO-Mitgliedschaft



Seite 1 von 16
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich