Manuelle MWE auf Youtube Manuelle MWE auf Google Plus Manuelle MWE auf Facebook

DKOU 2015 - diese Vorträge könnten Sie interessieren

Beiträge zur nicht-operativen Orthopädie aus der Türkei (Vorsitz: Prof. H. Nazlikul, Istanbul, und Dr. W. v. Heymann, Bremen):  

1- Effects of whole body vibration exercises in female patients with patellofemoral pain syndrome (engl.)

Corum M (et Basoglu C, Gula G, Medin C, Aksoy C)

Istanbul University, Istanbul Faculty of Medicine, Department of Physical Medicine and Rehabilitation 

2- Comparison of Extracorporeal Shock Wave Therapy (ESWT) and Exercise with Post-Isometric Relaxation in Patients with Lateral Epicondylitis (engl.)

Corum M (et Basoglu CAksoy C)

Istanbul University, Istanbul Faculty of Medicine, Department of Physical Medicine and Rehabilitation

3- The change of the sub-analysis scores of the DHI in the different etiologies of the vertigo with special emphasis on carsickness in the myofascial pain syndrome (engl.)

Topaloglu M (et Medin C, Sahbaz T, Esmaeilzadeh S, Capan N, Karan A, Aksoy C)

Istanbul University, Istanbul Faculty of Medicine, Department of Physical Medicine and Rehabilitation 

4- Local anesthetic injections into scars in chronic pain (engl.)

Topaloglu M (et Corum M, Basoglu CD?racoglu D, Aksoy C)

Istanbul University, Istanbul Faculty of Medicine, Department of Physical Medicine and Rehabilitation 

5- Diagnostik und therapeutische Interventionsmöglichkeiten mit Lokalanästhetika bei Spondylitis ancylosans (M. Bechterew)

Nazlikul H (et Acarkan T)

Fach-Tagesklinik für Neuraltherapie, Manuelle und Regulationsmedizin, Istanbul

 

6-  Optionen der Therapie der Fibromyalgie mit Lokalanästhetika 

Nazlikul H (et Acarkan T) 

Fach-Tagesklinik für Neuraltherapie, Manuelle und Regulationsmedizin, Istanbul

 

Gemeinsame Sitzung von MWE/DAAO und SAMM 

Special Lecture: Translationale Forschung und ihre praktische Anwendung in Manueller Medizin und Ärztlicher Osteopathie, Freitag 23.10.2015, 09:00 – 10:30, Raum: Paris 1

  1. Translationale Forschung und Untergruppenbildung beim nichtspezifischen Kreuzschmerz. Differentialtherapeutische Aspekte auf dem Boden der Nationalen VersorgungsLeitlinie Kreuzschmerz (NVL-KS 2011)
    Dr. Hermann Locher (Tettnang)
  2. Translationale Forschung und zervikogener Kopfschmerz. Grundlagen, funktionelle, manualmedizinische und mikroinvasive Diagnostik und Therapie
    Dr. Ulrich Böhni (Schaffhausen/CH)
  3. Translationale Forschung und Kraniomandibuläre Dysfunktion. Grundlagen und funktionelle manualmedizinische Diagnostik für den Orthopäden
    Dr. Wolfgang von Heymann (Bremen)
  4. Zur Wertigkeit des Kiefergelenks in der manuellen Medizin und OsteopathieProf. Dr. Stefan Kopp (Frankfurt)