Manuelle MWE auf Youtube Manuelle MWE auf Google Plus Manuelle MWE auf Facebook
Weiterbildung
Manuelle Medizin

Aktuelle Kurse



Anmeldung möglich Osteopathie - MFR/Lymphatics (OSML03)

Do. 26.07.2018 - Sa. 28.07.2018 in Isny-Neutrauchburg
Kursleiter: Dr. med. Gert Kamjunke DO-DAAO

Myofasziales Release (MFR)/ LymphatischeTechniken (Lymphatics)
Kursinhalte:
Das Educational Council on Osteopathic Principle (ECOP, USA) bezeichnet das MFR als " ein diagnostisches und therapeutisches System, welches zuerst von A.T. Still und seinen frühen Studenten beschrieben wurde und kontinuierliches palpatorisches Feedback anwendet um eine Entspannung des myofaszialen Gewebes zu erreichen." Den lymphatischen Techniken ist gemein, das ihre Wirkrichtung auf die Verbesserung des lymphatischen Flusses - einer zentralen Intention osteopathischer Therapie - ausgerichtet ist. Lymphatische Techniken bilden in sich keine eigene Entität, sind häufig Bestandteil anderer Technikausrichtungen. Da sie in ihrer Anwendungsweise häufig Anteile des MFR aufweisen ist eine Zusammenfasung in einem Kurs sinnvoll.


Kursgebühren:
536 Euro ohne Ermäßigung
445 Euro für DAAO-Mitglieder
482 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: deutsch

Plätze frei Osteopathie - MFR/Lymphatics (OSML01)

Do. 28.02.2019 - Sa. 02.03.2019 in Isny-Neutrauchburg
Kursleiterin:

Myofasziales Release (MFR)/ LymphatischeTechniken (Lymphatics)
Kursinhalte:
Das Educational Council on Osteopathic Principle (ECOP, USA) bezeichnet das MFR als " ein diagnostisches und therapeutisches System, welches zuerst von A.T. Still und seinen frühen Studenten beschrieben wurde und kontinuierliches palpatorisches Feedback anwendet um eine Entspannung des myofaszialen Gewebes zu erreichen." Den lymphatischen Techniken ist gemein, das ihre Wirkrichtung auf die Verbesserung des lymphatischen Flusses - einer zentralen Intention osteopathischer Therapie - ausgerichtet ist. Lymphatische Techniken bilden in sich keine eigene Entität, sind häufig Bestandteil anderer Technikausrichtungen. Da sie in ihrer Anwendungsweise häufig Anteile des MFR aufweisen ist eine Zusammenfasung in einem Kurs sinnvoll.


Kursgebühren:
536 Euro ohne Ermäßigung
445 Euro für DAAO-Mitglieder
482 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: englisch

Plätze frei Osteopathie - MFR/Lymphatics (OSML02)

Do. 04.04.2019 - Sa. 06.04.2019 in Bad Iburg
Kursleiterin:

Myofasziales Release (MFR)/ LymphatischeTechniken (Lymphatics)
Kursinhalte:
Das Educational Council on Osteopathic Principle (ECOP, USA) bezeichnet das MFR als " ein diagnostisches und therapeutisches System, welches zuerst von A.T. Still und seinen frühen Studenten beschrieben wurde und kontinuierliches palpatorisches Feedback anwendet um eine Entspannung des myofaszialen Gewebes zu erreichen." Den lymphatischen Techniken ist gemein, das ihre Wirkrichtung auf die Verbesserung des lymphatischen Flusses - einer zentralen Intention osteopathischer Therapie - ausgerichtet ist. Lymphatische Techniken bilden in sich keine eigene Entität, sind häufig Bestandteil anderer Technikausrichtungen. Da sie in ihrer Anwendungsweise häufig Anteile des MFR aufweisen ist eine Zusammenfasung in einem Kurs sinnvoll.


Kursgebühren:
536 Euro ohne Ermäßigung
445 Euro für DAAO-Mitglieder
482 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: deutsch

Plätze frei Osteopathie - MFR/Lymphatics (OSML03)

Do. 25.07.2019 - Sa. 27.07.2019 in Isny-Neutrauchburg
Kursleiterin:

Myofasziales Release (MFR)/ LymphatischeTechniken (Lymphatics)
Kursinhalte:
Das Educational Council on Osteopathic Principle (ECOP, USA) bezeichnet das MFR als " ein diagnostisches und therapeutisches System, welches zuerst von A.T. Still und seinen frühen Studenten beschrieben wurde und kontinuierliches palpatorisches Feedback anwendet um eine Entspannung des myofaszialen Gewebes zu erreichen." Den lymphatischen Techniken ist gemein, das ihre Wirkrichtung auf die Verbesserung des lymphatischen Flusses - einer zentralen Intention osteopathischer Therapie - ausgerichtet ist. Lymphatische Techniken bilden in sich keine eigene Entität, sind häufig Bestandteil anderer Technikausrichtungen. Da sie in ihrer Anwendungsweise häufig Anteile des MFR aufweisen ist eine Zusammenfasung in einem Kurs sinnvoll.


Kursgebühren:
536 Euro ohne Ermäßigung
445 Euro für DAAO-Mitglieder
482 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: deutsch



Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich